bilder sagen eben wirklich mehr

als tausend worte.

Vielleicht kennst Du das: stundenlange Meetings, Konferenzvorträge bei denen sich die Fachvokabeln nur so tummeln, ermüdende Podiumsdiskussionen?

 

Wo unsere Ohren schnell dicht machen, kommt

Graphic Recording ins Spiel. Der Einsatz von Bildern

als Ergänzung zu gesprochenem Wort ist deshalb so effektiv, weil der Mensch Informationen besser verarbeitet, die nicht nur für die Ohren, sondern zusätzlich auch die Augen gemacht sind. So bleibt mehr hängen.

Und: gut sieht's auch noch aus. 

Was meine Recordings auszeichnet?

 

Prägnanz und Humor:

Visualisiert von Neele bedeutet nicht nur präzise und einprägsame Bilder, sondern auch Humor.

Denn ich bin überzeugt: Bilder mit Charakter

und Schmunzeleffekt bleiben noch besser

kleben als schnöde Strichmännchen.

Wissenschaftliche Kompetenz:

Als Politik- und Kulturwissenschaftlerin bin ich im Umgang mit komplexen Themen und Fragestellungen sehr vertraut. Zuhören, filtern und ordnen habe ich jahrelang gelernt und verbinde diese Skills mit meiner Leidenschaft für das Bild. 

Digital und bewegt:

Meine Recordings erstelle ich primär am IPad.

Dies erlaubt mir eine höhere Flexibilität (dem

digitalen Radiergummi sei Dank!) in der Visualisierung - und liefert Dir, als Veranstalter, ein passgenaues finales Bild. Außerdem kann ich so zu jedem Recording ein Video anbieten, welches dessen Entstehungsprozess wiedergibt und Dir als zusätzliches Material in einem zeitgemäßen Format dient. Ich würde sagen: das ist doch was!

Neele Jacobi // Odenwaldstrasse 13, 20255 Hamburg 

neele@neele-jacobi.dde